Juli

25./26. Juli 2020

jeweils 14 - 17 Uhr

 

Trommel-Workshop

mit Falk Röske

 

Wie jedes Jahr im Juli findet auch in diesem Jahr wieder ein Percussion-Workshop statt. Rhythmus und Spaß haben die Teilnehmer, wenn Falk sie auf seine lockere Art zum Grooven bringt. Bei gutem Wetter unter dem Eichenbaum, sitzen wir im Kreis und lassen uns von den Rhythmen treiben. Ob Conga, Djembe oder Cajon, Falk hat verschiedene Percussion-Instrumente dabei, die ausprobiert werden können. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Kosten: 30,- € / 20,- € ermäßigt, Anmeldung unter 03291 - 486108 oder info@essenzen-fabrik.de.

August

Sonntag, 2. August
um 17 Uhr

 

Kneipen-Quiz

 

Nach dem überwältigen Erfolg des ersten Kneipen-Quiz im Juli geht es nun in die zweite Runde. Ob die "Halbgötter" nochmal siegen werden? Lustig wird es auf jeden Fall!

 

Meldet euch als Team an unter info@essenzen-fabrik.de.

 

 

Freitag, 7. August, 19 Uhr

 

Film in der Fabrik (FiF):

Ballon

 

Familie Strelzyk will in die Freiheit. Eine Freiheit, die es in ihrer Heimat nicht gibt. Denn 1979 ist die DDR noch weit entfernt von der Wiedervereinigung. Also plant die Familie die Flucht in einem mit Freunden selbst gebauten Ballon. Als der Ballon kurz vor der Grenze abstürzt ab, beschließen es die Strelzyks gegen jede Vernunft es noch einmal versuchen. Doch der ermittelnde Oberstleutnant Seidel ist ihnen immer dichter auf der Spur. - Der Film von Michael Bully Herbig (2018) arbeitet die wahre Geschichte als spannendes Thrillerdrama auf.

 

Eintritt wie immer 5 Euro. Wegen Corona sind die Plätze limitiert, deshalb Karten bitte im Vorverkauf erwerben.

 

 

September

Sonnabend,
12. September

ab 19 Uhr

 

Sommerfest
der Essenzen-Fabrik

mit der

MAX DEMIAN BAND

 

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Generationen zusammenbringen, sich kennen zu lernen, gemeinsam zu feiern: darum geht es beim Sommerfest der Essenzen-Fabrik. Es gibt allerlei Getränke und kleine Köstlichkeiten, die musikalische Begleitung kommt von der bekannten Max Demian Band, die nicht nur die 60er und 70er Jahre in großer Besetzung aufleben lässt. (Ob dann schon getanzt werden darf, hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab …)

 

 

 

 

 

Sonnabend, 19. September, 19.30 Uhr

 

Theater-Ensemble "Die Dessauer Huskies"

Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle

Kriminalkomödie von Thomas Kirsch

 

Wenn eine dicke Frau zur Mordwaffe wird und ein Kind aus der Schwarzwaldklinik entführt, dann sind der Kommissar und sein treuer Assistent Schuklowski zur Stelle. Dieses Beamten-Duo fängt jeden Verbrecher, natürlich erst nachdem es bei Alfredos seine Pizza gegessen hat. In dieser Krimi-Komödie erlebt das Publikum eine turbulente Verbrecherjagd jenseits der normalen Welt.